Donnerstag abend diese Woche hatten wir nen kleinen Event bei uns im Laden um hiesigen Interessierten die Jagdfarm Ibenstein vorzustellen .

Info's gibts unter www.ibenstein.com , alles auch auf deutsch , so muss ich hier net so viel schreiben

Hab mich einige Zeit sowohl mit Rene als auch seiner Frau Ilona unterhalten , sehr sehr nette Leute uebrigens , und da ham se mir nochn paar Sachen erzaehlt die auf der HP nicht zu finden sind .



Sie ham 3 Einkommenszweige , einmal Rinderzucht , zweitens Jagdfarm und drittens Touris .

Damit die einen nicht von den anderen gestoert werden nehmen se aber nie gleichzeitig mehrere Besucher an .
Gejagt wird normalerweis nur 1:1 , Gruppen werden auch net akzeptiert , Ausnahme 2 oder 3 Kumpels wollen einfach mit aller Gewalt zusammen jagen .
Uebers Jahr nehmen se auch nur max 20 Jaeger an , Qualitaet geht ueber alles , seis was den Service angeht , seis was die Qualitaet der Trophy's angeht .

Btw , wir ham natuerlich auch viele Bilder angeschaut , da war ich ehrlich gesagt sehr angetan von was die beiden speziell fuer Kudu's , Oryx , Red Hartebeest's , Warthogs und Waterbucks zu bieten ham .

Allerdings , kleiner Wehrmutstropfen , sie machen NUR Buechsenjagd , ausschliesslich Pirsch , nix mit Ansitzen an nem Wasserloch , es gibt keine Blinds und keine Treestands .

Also leider leider nix mit Bogenjagd .

Egal , schauts euch an , wenns jemanden interessiert nehmt Kontakt mit Ihnen auf , sie sollten in 2 Wochen wieder zurueck sein auf ihrer Farm .

Und nochn btw , ich oder wir hier ham nichts mit der Familie Krafft zu schaffen , wir sind weder Agentur noch sonst in irgendeiner Weise mit Ihnen komerziell verbandelt ( damit das hier
nicht gleich wieder falsch verstanden wird ) , und wir profitieren auch in keinster Weise davon dass ich hier was drueber schreib .