Results 1 to 4 of 4

Thread: Jagdreviere im Süden

  1. #1
    Join Date
    Jan 2012
    Location
    Southern Germany, at Lake Constance
    Posts
    4

    Jagdreviere im Süden

    Hallo Zusammen,

    Ich Schiesse seit über 5 Jahren Compoundbogen und will nun endlich das erste mal damit Jagen.

    Möchte aber unbedingt auch das Fleisch verwerten, deshalb kommt für mich nur eine Jagd im nicht allzu entfernten Ausland in Frage.
    Sprich Italien, Ungarn, Frankreich und Slovenien.

    Wer kann mir hierbei helfen?
    Bogenschiess-Erfahrung habe ich genug in Trainiere in einem wilden Parcours in einem Naturtobel. (Schüsse auf und ab bis über 50° Winkel)
    Und die richtige Ausrüstung soll auch kein Mangel sein

    Vor einiger Zeit habe ich in diesem Forum von einer Jagdmöglichkeit in Spanien gelesen, hat jemand noch die Infos hierzu?

    Echt schwer überhaupt Infos über die Bogenjagd zu bekommen - da ist es einfacher an Drogen und scharfe Waffen zu kommen

    Muss denn das immer so Kompliziert sein - was soll die Elitedenke? so wird das nie was mit der Bogenjagd in Europa.
    -Stand together and be Strong-

    Danke in voraus für eure Antworten!

  2. #2
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    fast schon Suedfrankreich
    Posts
    5,126
    Quote Originally Posted by slicktrick125ma View Post
    Hallo Zusammen,

    Ich Schiesse seit über 5 Jahren Compoundbogen und will nun endlich das erste mal damit Jagen.

    Möchte aber unbedingt auch das Fleisch verwerten, deshalb kommt für mich nur eine Jagd im nicht allzu entfernten Ausland in Frage.
    Sprich Italien, Ungarn, Frankreich und Slovenien.

    Wer kann mir hierbei helfen?
    Bogenschiess-Erfahrung habe ich genug in Trainiere in einem wilden Parcours in einem Naturtobel. (Schüsse auf und ab bis über 50° Winkel)
    Und die richtige Ausrüstung soll auch kein Mangel sein

    Vor einiger Zeit habe ich in diesem Forum von einer Jagdmöglichkeit in Spanien gelesen, hat jemand noch die Infos hierzu?

    Echt schwer überhaupt Infos über die Bogenjagd zu bekommen - da ist es einfacher an Drogen und scharfe Waffen zu kommen

    Muss denn das immer so Kompliziert sein - was soll die Elitedenke? so wird das nie was mit der Bogenjagd in Europa.
    -Stand together and be Strong-

    Danke in voraus für eure Antworten!
    Auch Hallo , aaaaber ........

    Mal vorneweg , mit Elitedenke hat das nix zu tun , ok , in manchen Teilen Deutschlands scho a bissle , aber so kannste das net verallgemeinern .

    Das meiste heutzutag unterliegt irgend welchen Regeln , kannst au net sagen , hey , ich fahr seit 5 Jahren mit nem Auto auf Waldwegen rum , warum darf ich net ueberall auf oeffentlichen Strassen ......

    Es ist ueberhaupt net schwierig an Info's zu kommen , da gibts zb die Seite des Deutschen Bogenjagdverbandes DBJV und du kannst dich auch auf der Seite der EBA schlau machen , weisst doch , Google dein Freund und Helfer .....

    Zum Jagen selber , fuer Spanien kann ich dir au nix sagen , Frankreich schon .

    Du kannst hier bei uns jederzeit nen 3Tages oder 9Tagesjagdschein loesen , bezw den 3Tages insgesamt 3 mal im Jahr , wenn du im Besitz eines gueltigen Jagdscheins deines Heimatlandes bist . Kann jeder Auslaender so machen .

    Nur , damit kannste net mitm Bogen jagen gehn , die Gesetze besagen einfach dass de diese "Urlauberlizenz" loesen kannst wenn de im Besitz eines GUELTIGEN Jagdscheins deines Heimatlandes bist , und da der Bogenjagdschein des DBJV in D nicht zur Ausuebung der Jagd berechtigt kannst es eben au hier net machen .

    Ausweg , man kann den franzoesischen Jagdschein machen , auch als Auslaender .

    Und wenn de was fuer die Bogenjagd tun willst , auch einfach , engagier dich im DBJV und maul net nur innem Forum rum
    Pearson Advantage's , Pearson MarXman , Pearson MX2 , Viper , Spot Hogg , TT , CarbonTech , Shibuya , Axcel , Carter , B-Stinger , Vapor Trail , Leica Geovid und mehr ....
    Mein Motto : "Was kuemmert es die Eiche wenn sich ein Schwein dran reibt " und mein Lieblingssong is von Westernhagen

  3. #3
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Tirol, Austria
    Posts
    157
    Hallo slicktrick125ma - schöner Name ...

    Bei Bogenjägern gibt es sicher keine Elitedenke!

    Ich schau mir gerne das Profil eines newposters an. Wenn da keine erschöpfenden Infos stehen, und auch die beiden Postes keine weiteren Infos liefern sehe ich eigentlich keinen Grund mein Wissen über Bogenjagdgelegenheiten blind weiterzugeben.
    Italien: kenne ich ein Großgatter (wer's mag) mitten in der Toskana
    Ungarn: kannst du Dir selbstständig googeln. Fast alle prof. Outfitter bieten dort Bogenjagd an - kostet halt, über die Erfolgschancen kannst hier einiges nachlesen.
    Frankreich:hat Dir Valentin -442fps -schon beantwortet
    Slovenien: ist die Jagd derzeit in 3 Gattern erlaubt - die Preisliste von Ungarn kopiert ;-)
    Spanien: Manuel Campuzano, von dem Du hier im Forum gelesen hast, kann Dir sicher gute Jagden vermitteln.

    "im Süden" gibt es noch einige interessante Bogenjagdländer.. die nicht Gegenstand Deiner Frage waren...



    liebe Grüße
    maia

  4. #4
    Hallo slicktrick125ma,



    war über Ostern in einem Traumrevier in Ungarn. Kann Dir gerne was vermitteln allerdings geht nichts ohne Jagdschein.
    Bei Interesse bitte per PN melden.
    Gruß

    Gergely


Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •