Archery Talk Forum banner

1 - 7 of 7 Posts

·
Registered
Joined
·
878 Posts
Discussion Starter #1
Hallo zusammen,
jetzt, kurz bevor es zur Hirschjagd geht fängt mein peep (J.F.Tru) an sich zu drehen. Ich habs zwar wieder hinbekommen, aber drau dem Frieden nicht.
Das zusätzlich für die Dämmerung montierte NO-PEEP nützt in diesem Falle auch nichts, weil das verdrehte peep die Sicht auf das NO-PEEP versperrt.
Hat jemand Erfahrung mit dem FFB SHURZ-A-PEEP ?
 

·
Registered
Joined
·
1,393 Posts
stalkhunter said:
Hallo zusammen,
jetzt, kurz bevor es zur Hirschjagd geht fängt mein peep (J.F.Tru) an sich zu drehen. Ich habs zwar wieder hinbekommen, aber drau dem Frieden nicht.
Das zusätzlich für die Dämmerung montierte NO-PEEP nützt in diesem Falle auch nichts, weil das verdrehte peep die Sicht auf das NO-PEEP versperrt.
Hat jemand Erfahrung mit dem FFB SHURZ-A-PEEP ?
Klingt für mich wie Gürtel bei Hosenträgern. :confused:

Warum den beides?????? Das No Peep tuts doch in allen Lebenslagen perfekt.:darkbeer:
 

·
Registered
Joined
·
5,396 Posts
Jo , schlechte !

Die Schlitze sind sehr scharfkantig , muss nachgearbeitet werden .

Komischerweis haste meistens einen der 3 Straenge vor dem Auge in der Mitte des Lochs .

Der groesste Durchmesser der fuer die jagd geeignet ist macht das Peep in sich sehr weich , ich hatte schon Boegen , die ham dieses Peep aufgrund der hohen Spannung auf der Sehne einfach zusammengefaltet :confused:

Wenn dein Peep ploetzlich anfaengt sich zu drehn gibts nen Grund .
Dies kann an einem Temperaturwechsel liegen , kann aber auch einfach ein Zeichen sein dass deine Sehne ausgenudelt ist .
 

·
Registered
Joined
·
878 Posts
Discussion Starter #4
Danke für die Info.
Das mit dem Temperaturwechsel trifft zu und ist genau das Proplem. Tagsüber ist es noch recht warm und trocken, morgens und abends kalt und feucht.
 

·
Registered
Joined
·
878 Posts
Discussion Starter #5
Algiz said:
Klingt für mich wie Gürtel bei Hosenträgern. :confused:

Warum den beides?????? Das No Peep tuts doch in allen Lebenslagen perfekt.:darkbeer:
Ich hab seltsamerweise mit dem NO-PEEP immmer wieder eine seiltliche Verlagerung der Gruppe so um die 5-7cm auf 25 mtr. Nach der Visierkorrektur gehts dann 'ne zeitlang gut und dann ises wieder andersrum.
Der Hauptgrund ist aber der Streßfaktor beim Jagen. Mit dem peep gehts ganz schnell u. automatisch und ich muß nicht noch das NP konzentrieren. Ich weiß; mit viel Übung gehts auch mit dem NP schnell, aber ich komm so einfach besser zurecht .
 

·
Registered
Joined
·
1,393 Posts
stalkhunter said:
Ich hab seltsamerweise mit dem NO-PEEP immmer wieder eine seiltliche Verlagerung der Gruppe so um die 5-7cm auf 25 mtr. Nach der Visierkorrektur gehts dann 'ne zeitlang gut und dann ises wieder andersrum.
Der Hauptgrund ist aber der Streßfaktor beim Jagen. Mit dem peep gehts ganz schnell u. automatisch und ich muß nicht noch das NP konzentrieren. Ich weiß; mit viel Übung gehts auch mit dem NP schnell, aber ich komm so einfach besser zurecht .
Mal dumm gefragt, wo hast du das No peep fest gemacht???

Ich hatte das gleiche Problem. Ich hatte das No peep an der Köcherhalterung befestigt. Da dies aus Plastik ist hat sich das No peep bei jedem Schuß um einen Bruchteil eines Millimeters verschoben. Jetzt habe ich das Teil am Visier verschraubt und es hält.
 

·
Registered
Joined
·
878 Posts
Discussion Starter #7
Algiz said:
Mal dumm gefragt, wo hast du das No peep fest gemacht???

Ich hatte das gleiche Problem. Ich hatte das No peep an der Köcherhalterung befestigt. Da dies aus Plastik ist hat sich das No peep bei jedem Schuß um einen Bruchteil eines Millimeters verschoben. Jetzt habe ich das Teil am Visier verschraubt und es hält.
Danke, aber meins sitzt bombenfest. die Gruppe wandert ja immer nur um ein paar cm hin und her. Ne, das liegt an mir, vieleicht am Lichteinfall oder an einem Knick in meiner Optik .
 
1 - 7 of 7 Posts
Top